Offener KunstRaum: Vernissage Anne Schwabe
Datum:
Uhrzeit:
16:30
Ort:
KunstRaum in der KulturStellmacherei
Eintritt:
Eintritt frei
iCal
Google

Anne Schwabe –  „Diese Leute…“

Ausstellung im „Offenen Kunstraum 2023“ – 03. – 29. Juni 2023

Anne Schwabe ist den Kunstinteressierten im Heidekreis vor allem durch ihr Atelier „plan:a“ in Schneverdingen seit Jahren gut bekannt. Der Kulturverein stellt sie nun in der Juni-Ausstellung im Rahmen des „Offenen Kunstraums“ mit ihrer Arbeit als Kunstschaffende vor – mit Bildern und Grafiken ihrer ganz eigenen Art. Sie sagt dazu über sich selbst: „Bei der Erschaffung meiner Bildwelten verlasse ich den angestammten Platz und wechsle Blickwinkel und Perspektive, lege meine Denk- und Blickmuster ab, verlasse mich auf meinen Instinkt und finde neue Wege – gedanklich und auch im Zusammenspiel von Materialien. …


Chelsea Girl

Meine Werkreihe „LEUTE“ entsteht seit Anfang 2020.

Mich fasziniert die Auseinandersetzung mit dem Menschen, dessen Wesenszügen, Verhaltensweisen, dem Hinter und Vor „der Fassade“, dem Umgang miteinander, mit sich selbst sowie den Harmonien und Gegensätzen. Mit diesen inneren und äußeren „Umständen“, den leisen und lauten Tönen beschäftige ich mich und lasse die so gewonnenen Eindrücke und Erlebnisse in meine Arbeit einfließen.

Um uns herum flimmert und rauscht es. Daten, Bilder und Filmschnipsel huschen vorbei und bleiben nur für einen kurzen Augenblick präsent. Es bleibt kaum Zeit, Informationen intensiv aufzunehmen, diese zu erfassen und zu bewerten oder auch zu hinterfragen…
Realität und Virtualität scheinen zu verschmelzen.

Diese Themen und auch Fragen wie: „Was macht das mit uns Menschen?“, „Wie verändern sich Persönlichkeitsstrukturen?“ beziehe ich in meine Arbeit ein.

All die Leute ( in meinen Bildern) sind in mir gespeicherte Begegnungen und Erfahrungen, die ich in meinen Bildern – aus dem ursprünglichen Zusammenhang gerissen – zu neuen Geschichten zusammensetze. So kreiere ich meinen Blick auf das Menschsein und die Gesellschaft. Geschlechter sind dabei nicht immer identifizierbar; Menschen werden zuweilen Fabel- , Fantasie und auch Märchenwesen. Realität und Fiktion verschwimmen.

Hinter hübschen Fassaden tobt das echte Leben, das will ich zeigen …

Die Betrachter sollen sich in die Geschichten hineinarbeiten. Bewusst überziehe ich dargestellte Momente, verzerre sie ins witzig ironische. Zudem kalkuliere ich in meine Arbeit ein, dass sich die Betrachter in der ein oder anderen Situation ertappt, abgestoßen und angezogen zugleich fühlen.

Als Malgründe dienen mir oft Leinwandfetzen, schief, krumm und fransig, die die Botschaft meiner Bilder noch verstärken. …Ich male überwiegend in Acryl und verbinde die Malerei mit zeichnerischen Elementen.

Die teilweise lasierende Malweise ermöglicht es mir, übermalte Linien und Flächen sichtbar zu lassen, aber den Zusammenhang im Bild zu verändern. Farben verändern sich; das Durchscheinende ist gleichzeitig Raum für  Zwischentöne. Was dann bleibt, sind Andeutungen, verblasste Strukturen, die Teil der erzählten Geschichte sind. Kräftige Farben sind meine Begleiter und Verstärker der Geschichten.“

Zur Eröffnung am 03. Juni um 16.30 Uhr lädt der Kulturverein noch einmal in die Räume der  Kulturstellmacherei ein – es wird die letzte Ausstellung in den vertrauten Räumen sein, und sie ist unbedingt einen Besuch wert – die Betrachtung so vielschichtiger und dabei so unterhaltsamer Arbeiten sollte man sich nicht entgehen lassen. Für musikalische Begleitung wird gesorgt, und für den 29. Juni ist eine Finissage geplant – dazu zur gegeben Zeit noch Genaueres.

Die Ausstellung ist bis zum 29. Juni zu den Öffnungszeiten der Kulturstellmacherei oder nach Vereinbarung mit der Künstlerin zu besichtigen.

Eintritt frei


Die Gewinnerin der goldenen Knallerbse


Kasperle + sein Lakai

Suchen


Kalender

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
24
26
28
31
1
2
Seit Januar 2018 bietet der Kulturverein mit der TheaterSchmiede in Kooperation mit der Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Theatergruppe für…
Conversation en français Avez-vous envie de parler français? Ou bien de jouer au tarot? De prendre un bol de cidre…
LichtSpiel und Kulturverein präsentieren den biografischen Dokumentarfilm Biopicture, Frankreich/Italien 2023, Regie: Léa Todorov,Darsteller: Jasmine Trinca, Leïla Bekhti, Rafaelle Sonneville-Caby, Raffaele…
Wir bieten einen neuen Kurs an: Yoga für Kinder! Unter der Leitung von Gaby Stolte-Schirmer findet ab dem immer donnerstags…
Herzliche Einladung zu einer Ge-Denkstunde aus Anlass des 75jährigen Jubiläums unseres Grundgesetzes Weltweit geraten Demokratien zunehmend unter Druck. Selbst in…
Das Bremer Kaffeehaus-Orchester ist ein Ensemble von fünf Musikern, die sich seit 1990 hauptberuflich dem Kulturphänomen „Kaffeehaus-Musik“ widmen.  Das sind…
Wir stimmen. Punkt. Unsere Herzensidee ist ein Projekt, bei dem Frauen gemeinsam singen, sich gegenseitig empowern und sich für Neues…
Seit Januar 2018 bietet der Kulturverein mit der TheaterSchmiede in Kooperation mit der Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Theatergruppe für…
KultiK Kultur im Kino Aus dem Londoner Royal Opera House, Ballett: “Schwanensee” Choreographie Marius Petipa und Lev Ivanov Zusätzliche Choreographie…
Von der Nachkriegszeit bis zur Wende – eine junge Bestsellerautorin live in Schneverdingen. Bei euch ist es immer so unheimlich…
Wir bieten einen neuen Kurs an: Yoga für Kinder! Unter der Leitung von Gaby Stolte-Schirmer findet ab dem immer donnerstags…
„I’m painting these bleak pictures to cleanse my soul” Seit 25 Jahren ist Sebastian Mygo auf den Bühnen Norddeutschlands unterwegs….
Events on 22.5.2024
Seit Januar 2018 bietet der Kulturverein mit der TheaterSchmiede in Kooperation mit der Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Theatergruppe für…
Conversation en français Avez-vous envie de parler français? Ou bien de jouer au tarot? De prendre un bol de cidre…
LichtSpiel und Kulturverein präsentieren den biografischen Dokumentarfilm Biopicture, Frankreich/Italien 2023, Regie: Léa Todorov,Darsteller: Jasmine Trinca, Leïla Bekhti, Rafaelle Sonneville-Caby, Raffaele…
Events on 23.5.2024
Wir bieten einen neuen Kurs an: Yoga für Kinder! Unter der Leitung von Gaby Stolte-Schirmer findet ab dem immer donnerstags…
Herzliche Einladung zu einer Ge-Denkstunde aus Anlass des 75jährigen Jubiläums unseres Grundgesetzes Weltweit geraten Demokratien zunehmend unter Druck. Selbst in…
Events on 25.5.2024
Das Bremer Kaffeehaus-Orchester ist ein Ensemble von fünf Musikern, die sich seit 1990 hauptberuflich dem Kulturphänomen „Kaffeehaus-Musik“ widmen.  Das sind…
Events on 27.5.2024
Wir stimmen. Punkt. Unsere Herzensidee ist ein Projekt, bei dem Frauen gemeinsam singen, sich gegenseitig empowern und sich für Neues…
Events on 29.5.2024
Seit Januar 2018 bietet der Kulturverein mit der TheaterSchmiede in Kooperation mit der Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Theatergruppe für…
KultiK Kultur im Kino Aus dem Londoner Royal Opera House, Ballett: “Schwanensee” Choreographie Marius Petipa und Lev Ivanov Zusätzliche Choreographie…
Von der Nachkriegszeit bis zur Wende – eine junge Bestsellerautorin live in Schneverdingen. Bei euch ist es immer so unheimlich…
Events on 30.5.2024
Wir bieten einen neuen Kurs an: Yoga für Kinder! Unter der Leitung von Gaby Stolte-Schirmer findet ab dem immer donnerstags…
„I’m painting these bleak pictures to cleanse my soul” Seit 25 Jahren ist Sebastian Mygo auf den Bühnen Norddeutschlands unterwegs….

Veranstaltungen


Abonnieren