Kino im Sommercamp des Tibetischen Zentrums Lünzen: Namaste Himalaya
Datum:
Uhrzeit:
20:00
Ort:
Tibetisches Zentrum Lünzen
Eintritt:
Ticket 7,50 € (nur Abendkasse möglich)
Tickets nur an der Abendkasse erhältlich
iCal
Google

NAMASTE HIMALAYA –

Wie ein Dorf in Nepal uns die Welt öffnete

 

Aus einem unbekümmert fröhlichen Road Movie nach dem Motto: „Einmal um die ganze Welt …“ entwickelt sich unerwartet ein mitreißender und ernsthafter autobiographischer Dokumentarfilm, der immer mehr an Tiefe gewinnt, ohne dabei seine Leichtigkeit zu verlieren. Dafür verantwortlich sind sowohl die beiden talentierten Filmemacher Anna Baranowski und Michael Moritz als auch ein inzwischen allgemein bekanntes Virus, das sich seit Anfang 2020 über die ganze Welt verbreitet hat … Aber Achtung: Das ist kein Corona-Film und auch nicht die umzigste Himalaya-Doku, sondern eigentlich geht es um etwas viel Bedeutenderes: um den Blick auf sich selbst und die Welt.

Zum Ausbruch der Pandemie stranden die beiden Weltreisenden Anna und Michael in Nepal. Als das Land vom Lockdown überrascht wird und die Städte abriegelt, fliehen sie in die Berge. Am Fuß der Achttausender finden sie Zuflucht und ein Wellblech über dem Kopf. Im Dorf begrüßt man sie zunächst zynisch mit »Namaste Corona«, denn man fürchtet, die Globetrotter könnten das Virus im Gepäck haben. Doch als die Nahrung knapp wird und der Hunger einzieht, wächst der Zusammenhalt. Feldarbeiter*innen, Bettler*innen und Bergführer*innen werden ihre Freunde – und die beiden für fünf Monate Teil einer Schicksalsgemeinschaft.

Dokumentarfilm
Deutschland 2022
Buch, Regie, Kamera: Anna Baranowski & Michael Moritz

Länge: 93 Minuten

Eintritt: 7,50 Euro (nur Abendkasse)

Die Veranstaltung findet im Zelt statt. Dieses darf nicht mit Schuhen betreten werden. Bitte bei Bedarf dicke Socken und ggf. eine Wolldecke mitbringen!

Suchen


Kalender

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
31
1
2
Wir stimmen. Punkt. Unsere Herzensidee ist ein Projekt, bei dem Frauen gemeinsam singen, sich gegenseitig empowern und sich für Neues…
Seit Januar 2018 bietet der Kulturverein mit der TheaterSchmiede in Kooperation mit der Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Theatergruppe für…
KultiK Kultur im Kino Aus dem Londoner Royal Opera House, Ballett: “Schwanensee” Choreographie Marius Petipa und Lev Ivanov Zusätzliche Choreographie…
Von der Nachkriegszeit bis zur Wende – eine junge Bestsellerautorin live in Schneverdingen. Bei euch ist es immer so unheimlich…
Wir bieten einen neuen Kurs an: Yoga für Kinder! Unter der Leitung von Gaby Stolte-Schirmer findet ab dem immer donnerstags…
„I’m painting these bleak pictures to cleanse my soul” Seit 25 Jahren ist Sebastian Mygo auf den Bühnen Norddeutschlands unterwegs….
Events on 27.5.2024
Wir stimmen. Punkt. Unsere Herzensidee ist ein Projekt, bei dem Frauen gemeinsam singen, sich gegenseitig empowern und sich für Neues…
Events on 29.5.2024
Seit Januar 2018 bietet der Kulturverein mit der TheaterSchmiede in Kooperation mit der Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Theatergruppe für…
KultiK Kultur im Kino Aus dem Londoner Royal Opera House, Ballett: “Schwanensee” Choreographie Marius Petipa und Lev Ivanov Zusätzliche Choreographie…
Von der Nachkriegszeit bis zur Wende – eine junge Bestsellerautorin live in Schneverdingen. Bei euch ist es immer so unheimlich…
Events on 30.5.2024
Wir bieten einen neuen Kurs an: Yoga für Kinder! Unter der Leitung von Gaby Stolte-Schirmer findet ab dem immer donnerstags…
„I’m painting these bleak pictures to cleanse my soul” Seit 25 Jahren ist Sebastian Mygo auf den Bühnen Norddeutschlands unterwegs….

Veranstaltungen


Abonnieren